Aktuelles

Bereits zum 30. Mal öffnet der Waldorfkindergarten Welzheim-Aichstrut mit einem Frühlingsbasar am Sonntag, den 14. April 2019 seine Pforten. Rückblickend legte der von einer Handvoll überaus motivierter Eltern ins Leben gerufene Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Welzheimer Wald e.V. im Juni 1989 den Grundstein zur Entstehung einer Einrichtung nach waldorfpädagogischen Gesichtspunkten. Dank dem ehrenamtlichen Einsatz der Eltern und dem Entgegenkommen der Stadt Welzheim war es bereits möglich im Herbst 1988 mit einer achtköpfigen Kinderschar im alten Aichstruter Schulhaus den ersten Schritt Richtung Kindergarten zu wagen und eine Spielgruppe ins Leben zu rufen. Das allgemeine Interesse an der dort praktizierten pädagogischen Arbeit wuchs und die Anfragen um einen Kindergartenplatz mehrten sich, so dass der Waldorfkindergarten Welzheim-Aichstrut am 1. Oktober 1989 mit einem Tag der offenen Tür offiziell eröffnet werden konnte.   Damals gab es einen regen Besucherandrang  mit fast 500 Gästen aus dem nahen Umkreis bis ins Remstal und über den Landkreis hinaus. 

30 Jahre nachdem die Stadt Welzheim dem „jungen Pflänzchen Waldorfkindergarten“ alles Gute gewünscht hatte, ist aus dem zarten Pflänzchen, das schon einigen Unwettern Stand halten konnte, ein kräftiger Baum geworden. Erkennbar ist dies an der langen Warteliste für einen Kindergartenplatz. Leider können auch im nächsten Jahr voraussichtlich keine neuen Kinder mehr aufgenommen werden. Daher wird schon seit längerem zusätzlich zu der nötigen Sanierung des Schulhauses eine Erweiterung um 12 Kindergartenplätze geplant. 

Doch gut Ding will Weile haben und muss für den immer noch in Elternhand getragenen Verein gut geplant sein. Daher lädt der Kindergarten auch in diesem Jahr alle interessierten und neugierigen Besucher in die unverändert charmanten und für den Kindergarten so charakteristischen Räumlichkeiten ein.

Für die im Mittelpunkt stehenden kleinen Gäste werden wie immer verschiedene Aktivitäten angeboten: Die Kinder dürfen z.B. ihr eigenes Kräutersalz mörsern, Brötchen backen und mit einem selbstgepflanzten Gärtchen etwas vom Frühling mit nach Hause nehmen. Außerdem findet, wie vor 30 Jahren schon,  das beliebte Puppenspiel statt. 
Darüber hinaus bietet der Basarstand von Eltern hergestellte Handarbeiten, handgefertigte Spielsachen  und gebastelte Frühlingsgrüße zum Verkauf zugunsten des Kindergartens an. Zum geselligen Beisammensein in gemütlicher und anregender Atmosphäre lädt das Kuchenbuffet mit von Eltern gebackenen Kuchen und Torten nebst Erfrischung ein.

 
Tag der offenen Tür im Jubiläumsjahr

Rufen Sie uns an:

0 71 82 / 60 55

So finden Sie uns:

Kaisersbacherstraße 28 | 73642 Welzheim-Aichstrut

© 2019 Waldorfkindergarten Welzheim